Erlebnisland Mathematik | Technische Sammlungen Dresden | Junghanstraße 1-3 | 01277 Dresden
Erlebnisland Mathematik

Röhren zum Hören

Halte dein Ohr an die Öffnung eines der Rohre. Merke dir den Ton, den du hörst. Höre an einem anderen Rohr. Vergleiche die Töne. Schon vor 2500 Jahren haben die Pythagoräer beobachtet, dass die Tonhöhen mit den Längen der Röhren zusammenhängen: Je kürzer die Röhre, desto höher der Ton. Eine Halbierung der Rohrlänge erhöht den Ton um eine Oktave.

Categories: ,

_IGP0907