Erlebnisland Mathematik | Technische Sammlungen Dresden | Junghanstraße 1-3 | 01277 Dresden
Erlebnisland Mathematik

Geldtonbrett

Spende eine Münze für das Erlebnisland Mathematik. Der Zufall bestimmt ihren Weg. Aber nicht alle Wege sind gleich wahrscheinlich. Die meisten Münzen sammeln sich in den mittleren Schächten, nur wenige fallen in die äußeren. Genauer: Die Münzen folgen dem “Gesetz der großen Zahlen” (Binomialverteilung). Diese Versuchsanordnung wird nach dem englischen Naturforscher und Universalgelehrten Sir Francis Galton (1822-1911) allgemein als Galtonbrett bezeichnet.

Einen Vertiefungstext zum Exponat finden Sie hier.

Lehrplan

Categories:

_IGP0969