Erlebnisland Mathematik | Technische Sammlungen Dresden | Junghansstraße 1-3 | 01277 Dresden
Erlebnisland Mathematik

Dreiklangpolyeder

Die Figur zeigt die Geometrie der harmonischen Intervalle im gewöhnlichen, aus zwölf Halbtönen bestehenden Tonsystem. Die Ecken entsprechen den Tönen, die Flächen den Dreiklängen.

Berühre die Ecken der Figur, dann erklingen die zugehörigen Töne. Entdecke Dur, Moll und den Quintenzirkel!

Einen Vertiefungstext zum Exponat finden Sie hier.

Lehrplan

Categories: ,

dreiklang_2