Erlebnisland Mathematik | Technische Sammlungen Dresden | Junghansstraße 1-3 | 01277 Dresden
Erlebnisland Mathematik

Workshop2Go

In unserem weihnachtlichen Matheworkshop2Go geht es um Plätzchen und Sterne – viel Spaß beim Nachbacken und Basteln! Im letzten Teil lüften wir das Geheimnis um die Anzahl der Weihnachtssternzacken. Schickt uns gerne ein Foto von euren mathematischen Kreationen an service@museen-dresden.de, wir sind gespannt!


In unserem weihnachtlichen Matheworkshop2Go geht es um Plätzchen und Sterne – viel Spaß beim Nachbacken und Basteln! In diesem Teil kommen wir zu den Sternen und stellen die Frage, wie viele Zacken möglich sind? Schickt uns gerne ein Foto von euren mathematischen Kreationen an service@museen-dresden.de, wir sind gespannt!


In unserem weihnachtlichen Matheworkshop2Go geht es um Plätzchen und Sterne – viel Spaß beim Nachbacken und Basteln! Im dritten Teil erfahrt ihr, welche Formen sich besonders gut zum mathematischen Plätzchenbacken eignen. Schickt uns gerne ein Foto von euren mathematischen Kreationen an service@museen-dresden.de, wir sind gespannt!


In unserem weihnachtlichen Matheworkshop2Go geht es um Plätzchen und Sterne – viel Spaß beim Nachbacken und Basteln! In diesem Teil zeigen wir euch, warum man mit den Bestandteilen unseres Logos besonders sparsam backen kann und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen. Schickt uns gerne ein Foto von euren mathematischen Kreationen an service@museen-dresden.de, wir sind gespannt!


Wenn beim Plätzchenausstechen immer zu viel Teig übrigbleibt, kann nur noch die Mathematik helfen! In unserem weihnachtlichen Matheworkshop2Go geht es um Plätzchen und Sterne – viel Spaß beim Nachbacken und Basteln! Schickt uns gerne ein Foto von euren mathematischen Kreationen an service@museen-dresden.de, wir sind gespannt!


Bei unserem Matheworkshop2Go zu unendlichen Summen lernst du so einiges darüber, was passieren kann, wenn man unendlich viele Zahlen addiert und was das mit Pizza, Uhren und schiefen Türmen zu tun hat. Außerdem gibt es dort viel Gelegenheit selbst zu knobeln und zu experimentieren.